Montag, 28. Mai 2012

[Rezept] Strawberry Cheesecake Dessert


Kleines Update von meinem neuesten "Back"-Versuch!
Backen in Anführungszeichen, weil man diesen Kuchen nicht einmal backen muss.

Geht super einfach und schnell, haut mich aber geschmacklich jetzt nicht gerade vom Hocker. Auch wenn es keinenfalls schlecht schmeckt, denn wie man sieht ist die Hälfte bereits weggegessen. Die Mengenangaben sind etwas seltsam, weil's bei mir für keine Kuchenform gereicht hat. Deshalb diese interessante Hilfskonstruktion mit der zweiten Form :-)


Ihr braucht dafür:

Keksboden: 50 g Buttervollkornkekse / 50 g Amarettikekse / 60 g geschmolzene Butter / 2 EL brauner Zucker (ich habe statt Amaretti und Butterkeksen Löffelbiscuit und Haferkekse genommen, weil wir nichts anderes da hatten, außerdem weißen statt braunen Zucker)

Belag: 4 Blatt Gelantine, Saft einer Zitrone, 500 g Frischkäse, 100 ml Holunderblütensirup, 4 EL Vanillezucker, 200 g Creme Fraiche, 400-500 g Erdbeeren zum Belegen
(ich hab keinen Holunderblütensirup gefunden und stattdessen Holunderblütengelee genommen)

So wirds gemacht:
Für den Boden die Kekse in einem Gefrierbeutel recht klein krümeln (oder in einer Schüssel mit einem Stampfer zerkleinern) und dann mit der Butter und dem Zucker mischen. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form (20 cm) geben und schön fest drücken.
Nun die Zutaten für den Belag mit dem Handrührgerät mischen und auf den Kekseboden verteilen. Alles für mind. 2 Std in den Kühlschrank stellen und später mit den Erdbeeren belegen! 
eure

Kommentare:

  1. aah ich liebe erdbeeren :D
    und das sieht auch so lecker aus :)
    auch wenn es etwas lustig aussieht mitder zweiten form XD
    lg ;*

    http://sky-full-of-lighters.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das schaut ja klasse aus. Hm...lecker. :) Besonders toll finde ich, dass der Boden aus Butterkeksen gemacht wird und man diesen nicht backen braucht. :)



    Herzliche Grüße

    Beti

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, das sieht aber gut aus, da bekomme ich gleich Hunger:-)


    Liebe Grüsse:-)

    Orianne

    AntwortenLöschen

Hier darf bewundert, bemängelt und gespamt werden. Jeder Kommentar ist uns willkommen! Wenn ihr Fragen habt könnt ihr die auch gerne via
Formspring stellen ♥