Samstag, 23. Februar 2013

Beauty Lieblinge Februar 2013

Hallo Ihr Lieben,
heute möchte ich euch einfach mal meine Monatsfavoriten aus dem Bereich Beauty zeigen.
Und damit das Ganze nicht zu langweilig wird, hier noch ein bisschen musikalische Untermalung!

Und nochmal ein Remix vom selben Lied für die, die es etwas schneller und skrillexiger mögen :-)
































cosline Kajal in schwarz: Ich finde ihn total super, weil er viel länger hält als normale Kajals und die Farbabgabe wirklich genial ist. Superweiche, cremige Spitze, die ein tiefes Schwarz um die Augen herum hinterlässt. Auch verblenden kann man ihn bevor er trocken ist richtig gut.

essence eyeliner pen: Mit diesem Eyeliner ist ein super präziser und vor allem schneller Auftrag möglich. Im Gegensatz zu flüssig oder Geleyelinern ist er einfach viel praktischer. Vielleicht habe ich mit essence noch nicht die perfekte Marke gefunden, aber die Art von Eyeliner ist für mich perfekt.

Maybelline Lidschattenduo: Ich mag grau als Lidschattenfarbe und das Duo ist sehr handlich, sodass man sich, wenn man spontan abends weggeht nochmal schnell damit nachschminken kann und der Look gleich partytauglicher aussieht.

MaxFactor Lidschatten: Diese Farbe mag ich ebenfalls sehr gerne. Allerdings eher für einen Tageslook, wenn ich mal genug Zeit habe mich ausgiebig dem Schminken zu widmen. Für die Schule belasse ich es meist bei Eyeliner, Concealer und Wimperntusche.

Apropos Concealer... da fällt mir ein, dass der von manhatten aus der November Pink Box absolut göttlich ist. Und jetzt hab ich vergessen ihn mit zu fotografieren. Naja, hier kommt ihr zu dem Pink Box Post, wo ich schonmal ein kleines Kurzreview verfasst habe.

Die Lemony Flutter Cuticle Butter von Lush war ebenfalls in dieser Pink Box enthalten und ist ein weiteres Top-Produkt. Sie ist ein wahres Wundermittel bei trockenen Händen, Füßen, Ellbogen, Knien oder der Nagelhaut. Außerdem riecht sie lecker nach Zitrone.






























Dann gibt es da das Feuchtigkeitsmousse von Pantene Pro V. Normalerweise musste ich meine Haare immer vor dem Waschen kämmen, da sie sich sonst Hermine-Granger-in-Teil-1 like aufgeplustert haben. Aber wenn ich diesen Schaum in die Haare knete, bleibt der unerwünschte Effekt weg und meine Haare duften auch noch gut.

Die Palmer´s Kakaobutter Body Lotion ist auch ein Tipp für Leute mit trockener Haut. Außerdem riecht sie superlecker, überhaupt nicht synthetisch nach richtig guter Schokolade. Mhhm, lecker :-)

Das Decléor Gesichtswasser ist ebenfalls aus einer Pink Box und hat sich im Laufe der Zeit zu meinem favorisierten Gesichtswasser etabliert. Es duftet angenehm und hinterlässt keinen schleimigen Film auf der Haut, was sich richtig gut gereinigt anfühlt.

Zum Schluss möchte ich euch noch meine aktuellen Lieblingsdüfte vorstellen.
Und zwar sind das einmal Pour Femme von Lacoste, was ich von meinem Freund zum letzten Geburtstag bekommen habe und Valentina von Valentino. Letzteres riecht blumig und dezent und das Lacoste hat Freesien, schwarzen Pfeffer, Vanille und Mandel als Duftnoten enthalten. Beides sind eher leichte und blumige Düfte, die nicht allzu aufdringlich riechen.

Was sind eure aktuellen Lieblingskosmetika oder Parfums?
Kennt ihr eines von meinen Lieblingsprodukten und wenn ja, seid ihr auch so überzeugt wie ich?


Kommentare:

  1. Ich finde die cosline Kajalstifte auch total klasse. ich nutze die jeden Tag.

    AntwortenLöschen
  2. Den essence Eyeliner-Stift will ich schon lange, aber gibt es denn überhaupt noch im Sortiment? :/

    AntwortenLöschen

Hier darf bewundert, bemängelt und gespamt werden. Jeder Kommentar ist uns willkommen! Wenn ihr Fragen habt könnt ihr die auch gerne via
Formspring stellen ♥