Donnerstag, 11. April 2013

Shoptest | Glynt

Hallo Meine Lieben,
heute möchte ich euch eine tolle Pflegeserie für splissige und strapazierte Haare und die damit verbundene Marke GLYNT vorstellen. Seit ich mir vor einem knapp einem Jahr die Haare aufgehellt habe- inzwischen sind sie ja wieder dunkel, weil mir der Ansatz zu aufwendig wurde- habe ich ziemlichen Spliss und trockene Spitzen bekommen. Abschneiden ist nicht so einfach und deshalb versuche ich meine Haare nun einfach gut zu pflegen bis sie so lang sind, dass mir der 15cm Splissschnitt nicht mehr allzuviel ausmacht.
Und vor 2 Wochen habe ich die perfekte Pflegeserie für mein Haar gefunden.





























In meinem Testpaket waren Shampoo & Kur aus der Pflegeserie NUTRI und ein Haarspray aus der Linie MERAK.
Da ich mit Haarspray wenig anfangen kann, weil ich den Geruch grundsätzlich schrecklich finde und auch nicht allzuviel Nutzen darin sehe, war das leider ein etwas unglücklicher Zufall. Meine Mutter freut sich aber bestimmt darüber, da sie doch hin und wieder Haarspray benutzt.

Und jetzt zu meinen beiden Neuentdeckungen, die ich mir auf jeden Fall nachkaufen werde! Durch das hawaiianische Kendi-Ö sollen die NUTRI Produkte das Haar weich wie Seide machen und mit dem enthaltenen Jojoba-Öl die natürliche Schutzbarriere der Kopfhaut fördern. Und tatsächlich haben sich meine Haare nach nur einer Anwendung (!!!) so weich und gepflegt wie schon lange nicht mehr angefühlt. Das Shampoo schäumt leider ein bisschen wenig, aber das war auch bereits auf der GLYNT Website zu lesen und wenn ich danach so weiche Haare habe, tausche ich die Schaumberge gerne gegen diese wirkungsvolle Pflege. Die Haarmaske lässt man im handtuchtrockenen Haar 5-10min einwirken und spült sie danach wieder aus. Ich mag den Geruch, den die Produkte im Haar hinterlassen und entgegen meiner sonstigen Gewohnheit musste ich nach der Haarwäsche nicht einmal irgendein Leave-In Produkt einarbeiten, da die Haare auch so richtig glatt und nicht aufgeplustert waren.

Fazit: Die NUTRI Serie ist super für stark beanspruchtes Haar und GLYNT hat grundsätzlich tolle Produkte. Die Revital Regain Serie habe ich nämlich vor längerer Zeit auch schoneinmal getestet und war ganz zufrieden. An die NUTRI oil Produkte kommen sie aber nicht ganz heran.
Also, wenn sich eure Haar in einem genauso schrecklichen Zustand wie meines befindet oder einfach von Natur aus kraus ist, kann ich euch diese Shampoo und vor allem die Kur echt ans Herz legen.


Kennt ihr GLYNT?
Was ist euer Tipp gegen Spliss?
Liebe  Grüße,
eure



















































Kommentare:

  1. Ich habe von der Marke noch gar nichts gehört. Hört sich aber echt toll an?
    Wurde die Marke auf dich aufmerksam, oder hast du die angeschrieben? :)

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich ja wirklich empfehlenswert an!
    Wo gibt es die Produkte und wo liegen sie preislich?
    klickmy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also direkt auf der Seite kann man sie nicht bestellen, aber sie sollten beim Friseur erhältlich sein. Auf folgender Seite beispielsweise habe ich sie aber auch im Internet gefunden (versandkostenfrei): http://www.sensitive-haarpflege.de/Shampoo-Pflege-neu/05-Nutri-trockenes-Haar:::65_71.html?XTCsid=1qfpfvdp9sd4rkq0illj62md81

      Beim Shampoo kosten 250ml ca. 12.50€. Ist also schon gehobene Preisklasse, aber dennoch nicht vollkommen unerschwinglich :)

      Liebe Grüße und danke fürs Kommentieren,
      Lilly

      Löschen
  3. Ich habe von der Marke noch nie gehört,hmm.. vielleicht bestelle ich mir auch so was. Hat es dir geholfen? Hast du vielleicht vorher und nachher Bilder ?

    Toller Blog :)

    LG www.kejsas.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) Dankeschön! Vorher-Nachher Bilder hab ich leider keine, da ich auch nicht gedacht hatte, dass es einen sichtbaren Unterschied gibt. Aber mich hat tatsächlich jemanden angesprochen ob ich was mit meinen Haaren gemacht habe, weil sie so glänzen :D du kannst dir ja wenn du nur mal testen willst die probiergrößen bestellen (siehe bild). Die kosten je ca. 5 €. Liebe grüße, Lilly

      Löschen
  4. ich kannte die Marke bisher auch nicht aber dein Fazit klingt echt überzeugend, allerdings bevorzuge ich dennoch lieber Alverde und Lush =) trotzdem Danke

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Hier darf bewundert, bemängelt und gespamt werden. Jeder Kommentar ist uns willkommen! Wenn ihr Fragen habt könnt ihr die auch gerne via
Formspring stellen ♥