Mittwoch, 10. Oktober 2012

Entschuldigungskuchen :)

Hallo ihr Lieben

ich weiß, ich weiß ich hab schon lang nichts mehr gepostet!!! Und es tut mir echt leid, weil mir das Ganze ja auch Spaß macht... Aber - genau wie bei Phoebe - finde ich die Schule zur Zeit echt stressig. Oberstufe ist echt hart und dreimal die Woche lang  Schule erst recht, ich würd gern mal wissen wie die Lehrer sich das vorstellen... um 5 nach Hause zu kommen und dann noch bergeweise Hausaufgaben zu machen?!? Es bleibt mir ein Rätsel!! Ich frag mich wie Lilly das schafft...

Aber genug davon :) Ich will euch ja nicht mit meinen Problemen langweilen...

Ich will euch nämlich zeigen wie ihr diesen Kuchen machen könnt:


Das Rezept hab ich aus dem Buch Kühlschrank-Torten von A-Z von Dr. Oetker und wie der Name schon sagt, wird der Kuchen nicht gebacken, sondern kommt in den Kühlschrank :)

Was man braucht:

300g TK - Himbeeren
1 TL Instant- Espresso
2 EL Mandellikör
200g Löffelbiskuit
5 Blatt weiße Gelatine
500g Speisequark
250g Mascarpone
100g Zucker
200g Schlagsahne
Kakaopulver

Für den Boden:
Springformrand auf einen Teller stellen und dann den Boden gleichmäßig mit Löffelbiskuit- Stücken auslegen (100g).
 Für den Belag:
Die Gelatine nach Anleitung einweichen. Währenddessen Quark, Mascarpone und Zucker mischen. Danach die Gelatine bei schwacher Hitze auflösen und dann langsam unter die Quarkmasse geben. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Hälfte dieser Masse dann auf den Boden geben. Dann die aufgetauten Himbeeren darauf verteilen. Danach noch eine schicht Löffelbiskuit darauflegen und mit einer Mischung aus dem in heißem Wasser (1-2EL) aufgelöstem Espressopulver und dem Likör bestreichen.
Den Rest der Creme darauf verteilen und evtl. mit Kakao bestreuen :) 
Dann etwa 3 Stunden in den Kühlschrank...
.... und fertig ist eure Himbeer-Tiramisu-Torte :)

Guten Appetit

 

Kommentare:

  1. Yum, yum, sieht lecker aus *-*
    werd' ich bestimmt mal nachbacken!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Hier darf bewundert, bemängelt und gespamt werden. Jeder Kommentar ist uns willkommen! Wenn ihr Fragen habt könnt ihr die auch gerne via
Formspring stellen ♥