Freitag, 23. August 2013

Glossybox Young Beauty | August

Hallo Meine Lieben,
gestern ist bei mir mal wieder die neueste Ausgabe der Glossybox Young Beauty eingetrudelt... und zwar in einem schönen kräftigen Lila. Die Verpackung hat mir also schon einmal sehr gut gefallen. Aber was ist mit dem Inhalt? Tja, was den betrifft bin ich im Moment noch sehr zwiegespalten.
Aber seht selbst...



























Als erstes ist mir die limitierte Blaubeer Handlotion von Balea ins Auge gesprungen. Und obwohl ich wirklich massig Handcreme besitze und gerade fleißig am Aufbrauchen bin, habe ich mich dennoch über dieses Produkt gefreut. Auch wenn die Pflege wie bei vielen Balea Handcremes nur mittelmäßig ist, gefällt mir das Design, allen voran der Pumpspender super und auch der Duft ist ganz nett. So hat die Lotion gleich einen Platz am Waschbecken gefunden, damit man nach dem Händewaschen nur einmal kurz pumpen muss und schon eingecremte Hände hat :)

Des weiteren war dieses lila Parfum von New Yorker enthalten. Duft und Design sind ganz okay, sprechen mich persönlich aber nicht besonders an und deshalb wird das Parfum wahrscheinlich verschenkt. Langsam ärgert es mich schon ein bisschen, dass dauernd Parfum in der Box ist! Letztes Mal der komische NoName Duft, der nach Cinecitta-Toilettenreiniger gerochen hat und jetzt das... hach!

Auch die Sprühkur von Syoss mit dem blumigen Namen "Supreme Selection Restore 10 in 1 Essential Wonder" ärgert mich. Schon wieder ein Haarprodukt?! In der letzten Box ein Haaröl von Gliss und in der vorletzten ein Öl von Syoss. Das kann ich ja nie und nimmer aufbrauchen!!! Testen werde ich sie trotzdem und wer weiß... vielleicht verzaubert mich die Wunder-Kur ja!

Also ich das Lush Zeichen im Beutel erspäht hatte, habe ich mich echt gefreut. Lush ist einfach eine tolle Marke und mir gefällt geradezu alles aus deren Shop. Einzig und allein diese Waschknete, die in der Box war, hätte ich mir wahrscheinlich niemals selbst ausgesucht. Irgendwie stelle ich mir Knete mit der man sich waschen soll alles andere als angenehm vor. Aber ich werde es ausprobieren und wenn ihr ein Review über die seltsame blaue Knete von Lush wollt, sagt einfach Bescheid!

Zu guter Letzt war noch der kleine aber feine Lipsmacker in der Geschmacksrichtung Kiwi dabei. Auch wenn die Pflegewirkung wahrscheinlich gleich Null ist und ich das Ganze nur von meinen Lippen lecken werde, der fruchtige Duft ist einfach toll und so für eine kleine Erfrischung zwischendrin ist der Smacker vielleicht ganz gut.

Alles in Allem fande ich die Handcreme und den Lipsmacker toll, die Kur und das Parfüm eher doof (denkt euch mal was neues für die nächste Box aus, liebes Glossybox Team!!!) und die Lush Knete seltsam, aber vielleicht ganz interessant zum Testen.

Was haltet ihr von der August Ausgabe?
Liebe Grüße,
eure

Kommentare:

  1. Hallo Lilly, ich habe die Box im April abbestellt, nachdem mir der Inhalt so gar nicht mehr zugesagt hat, aber natürlich verfolge ich den Inhalt immer noch auf anderen Blogs immer ganz gespannt mit! :-D Gefreut hätte ich mich vor allem über die Waschknette von Lush ^^ und die Handcreme, die ich mir auch schon ein paar Mal bei dm angesehen habe. Ein absolutes No-Go finde ich aber das Parfum! Eine andere Bloggerin hatte genau das selbe Parfum nun schon zum dritten (!) Mal in der Box... selbst wen jemandem der Duft gefällt, wie soll man den in so kurzer Zeit so viel Parfum aufbrauchen! -.- Also nein!

    Viel Spaß noch mit der Box und ganz liebe Grüße ;-)
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen
  2. Die Handlotion finde ich davon am besten, der Rest ist ok. Parfüm müsste wirklich nicht andauernd sein

    AntwortenLöschen

Hier darf bewundert, bemängelt und gespamt werden. Jeder Kommentar ist uns willkommen! Wenn ihr Fragen habt könnt ihr die auch gerne via
Formspring stellen ♥